Seine Mitmenschen zu hassen sollte Kalorien verbrennen.

(Quelle: i-love-you-but-you-play-with-me, via wennnurdieerinnerungbleibt)

10.756 Anmerkungen
Anonym asked: fucking german nazis

awfulselfie:

i just googled “are germans racist?” and im actually laughing so hard bc americans who’ve never been to germany are like “yES EVERYONES SO RACIST EVERYONES A NAZI” and americans who actually have been to germany are like “germans are the most tolerant people ive ever met” like who the hell is racist now

1.674 Anmerkungen
Die Hummel hat 0,7 cm² Flügelfläche und wiegt 1,2 Gramm. Nach den Gesetzen der Aerodynamik ist es unmöglich, bei diesem Verhältnis zu fliegen. Die Hummel weiß das nicht und fliegt einfach.

(Quelle: verlorenergedanke, via vom-glueck-nie-gestreift)

1.392 Anmerkungen
Ich auf einer Familienfeier
  • Ich: Bin nur wegen dem Essen hier.
9.393 Anmerkungen
Lieber eiskalt als verletzbar, denn wie man sieht ist jeder ersetzbar.

(Quelle: namenichtvergeben, via vodkaliebe)

1.509 Anmerkungen
Nix gegen dich, aber ich hasse Leute die so sind wie du.

(Quelle: jeanstanga, via menschlichkeitgenuegt)

11.954 Anmerkungen
Die Jugend heute ist total logisch. Wenn wir traurig sind, hören wir traurig Lieder, damit’s uns noch beschissener geht. Wenn wir jemanden vermissen, lesen wir alte Chatverläufe, nichts da mit vergessen. Wenn man uns nicht sofort anwortet, obwohl wir schreiben wollen, warten wir absichtlich auch eine Zeit lang. Wenn wir verletzt sind, ignorieren wir andere, anstatt was zu klären und wenn wir von jemandem enttäuscht sind, schreiben wir was im unseren Status, damit derjenige sich angesprochen fühlt, anstatt, dass wir es sagen und wenn derjenige uns drauf anspricht, streiten wir es meistens eh ab. Was ist los mit uns? Warum sind wir wohl alle so traurig?

(Quelle: gedankenunordnung, via menschlichkeitgenuegt)

2.719 Anmerkungen